Design

Form, Flow, Material, Farbe, Licht

Sei es in technischen Gestaltungen für Produktion oder 3D-Printing, grafischen Illustrationen für Print oder digitale Verwendung, skulpturalen Arbeiten oder 3D Visualisierungen - wenn diese Grundelemente harmonisch zusammenfließen, können wunderbare Resultate entstehen.

Mein Hauptwerkzeug ist 3D mit besonderem Schwerpunkt auf generativem und prozeduralem Design.
Ich verwende sowohl Polygon-basierte Modellierung mit Subdivision-Surfaces (z.B. SideFX Houdini Softimage XSI, Lightwave 3D, Blender...) als auch NURBS basierte Konstruktion (Rhino, Grasshopper, Moment of Inspiration...) und kann somit viele Bereiche abdecken, von organischen bis zu eher technischen Anwendungen, für reine Illustration oder das Manufacturing und den 3D Druck.

Von diesen Modellen erstelle ich qualitativ hochwertige Renderings, von stilisiert bis fotorealistisch, je nach den Anforderungen des jeweiligen Projekts.
Thea Render ist dabei mein bevorzugter Renderer für schnelle und sehr realistische Resultate.
Lightwave 3D und andere Software setze ich hingegen gerne für stilisierte, illustrative und technische Bilder ein.

Die Resultate verfeinere ich weiter in z.B. Affinity Designer/Photo, Adobe Lightroom, Photoshop, Illustrator, After Effects und vielen anderen unterstützenden Werkzeugen.

×

Red Steel Roots